Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Ortsvereins Leipzig Ost-Nordost.

 

08.11.2018 | Ortsverein

SPD Ost-Nordost mit neuem Vorstand

 

Der SPD Ortsverein Ost-Nordost hat einen neuen Vorstand gewählt. In der Wahlsitzung wurde Stefan Kausch, 42-jähriger Politikwissenschaftler aus Neustadt-Neuschönfeld zum neuen Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter_innen sind die bisherigen Amtsträger_innen Ingrid Glöckner (SPD-Stadträtin) sowie der Richter Rüdiger Harr. Den Vorstand komplettieren Tom Pannwitt als Kassierer, sowie Sabine Ernst, Nora Haack, Olaf Neumann, Josephine Scholl und Nikolas Vogt als Beisitzer_innen. Gewählt wurden zudem die Delegierten für den Parteitag zur Abstimmung der Kommunalwahlisten.

Schwerpunkt unserer Arbeit im kommenden Jahr werden die Wahlen in Kommune, Land und Europa sein.

News

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Bereitgestellt von websozis.info

Mitmachen!

Mitglied oder Gastmitglied werden – hier informieren

SPD

SPD Stadtverband Leipzig – … für unsere Stadt
SPD Sachsen – Unser Sachsen für morgen
SPDDas Land kommt voran